Unsere Identität

ENAIP hat ihre Tätigkeit im Jahre 1968 in Reggio Emilia angefangen, im Einvernehmen mit dem im Jahre 1958 von Don Gianfranco Magnani gegründeten Artigianelli Institut.

Fondazione Enaip Don Magnani sucht mit Mühe und Leidenschaft neue Antworten zu den zunehmenden Bedürfnissen nach Integration, Empfang, Gegenüberstellung mit den Schwierigkeiten, Kontrolle der Änderung, Verbeugung des Unbehagens der Minderjährigen und der Familien, das alles beim Implementieren die soziale Inklusion und Formen von persönlicher Begleitung zum Arbeitsplatz.

Wer wir sind und was wir machen

Wir entwickeln und verwirklichen Fortbildungspfade in verschiedenen Branchen, wie z.B. mechanisch, mechatronisch, Dienstleistungen für die Person, Berufsberatung, Pfaden mit Arbeit-Bildung Wechsel, Sozialhilfe und Sozialaufnahme, önogastronomisch, graphisch und informatisch, Sicherheit von Personen und Güter, Marketing und Verkauf, Textil und Bekleidung.

Wir widmen auch Forschungsarbeiten über Themen, die nicht nur in einem regionalen, sondern auch interregionalen Bereich interessant sein können, mit der Zusammenarbeit mit Organisationen und Institutionen, die dazu Interesse haben, soziale Phenomäne zu analysieren, die besondere ökonomischen- historischen Zeiten gekennzeichenen

Wir verwirklichen Tätigkeiten, die vom Europäischen Sozialfonds, von der Provinz oder von dem Land finanziert sind, oder Tätigkeiten, die unmittelbar von Firmen gefragt und bezahlt werden, zugunsten derjenigen, die ihre Professionalität bereichern wollen.

Wir glauben in Kreativität und Entwicklung, in Experimentieren und in der Kontamination von Ideen und Erfahrungen.

 
Ultimo aggiornamento: 14/02/11
20:36 21 mar 2019
P. IVA 01955980352